Suche nach Personen

plus im Publikationsserver
plus bei BASE
plus bei Google Scholar

Daten exportieren

 

Soziale Engagements aus psychologischer Sicht

Titelangaben

Verfügbarkeit überprüfen

Strubel, Isabel ; Schütt, Svenja Christina ; Kals, Elisabeth:
Soziale Engagements aus psychologischer Sicht.
In: Genkova, Petia (Hrsg.): Handbuch globale Kompetenz. - Berlin : Springer, 2021. - S. 1-14
ISBN 978-3-658-30684-7

Volltext

Kurzfassung/Abstract

Soziale Engagements sind eine zentrale Säule der Zivilgesellschaft. Sie dienen gleichermaßen der Kompetenzentwicklung des Einzelnen sowie einer Förderung des „Reifegrads“ der Zivilgesellschaft. Das vorliegende Kapitel nähert sich sozialen Engagements aus der Perspektive der Psychologie. In seinem Zentrum steht die Beantwortung der Fragen, wie soziale Engagements definiert und motiviert sind, um auf dieser Grundlage die gelingende Gestaltung und Förderung sozialer Engagements in den Blick zu nehmen. Wir fassen unter dem Begriff des sozialen Engagements Handlungen, die Aktivitäten erfordern, welche mit einer inneren Bindung einhergehen und gemeinnützig sind, ohne dass dies eigenen Nutzen ausschließen muss. Solche Engagements sind vielfältig und individuell unterschiedlich motiviert, was sich in einem integrativen Erklärungsmodell widerspiegelt. Für ihre gelingende Gestaltung sollten die individuellen Motivlagen berücksichtigt und Erkenntnisse der Arbeits- und Organisationspsychologie genutzt werden. Engagierte erwerben dabei vielfältige Kompetenzen, die auch Facetten der globalen Kompetenz einschließen.

Weitere Angaben

Publikationsform:Aufsatz in einem Buch
Schlagwörter:Psychologie; soziale Engagements; Freiwilligenarbeit; soziale Verantwortung; individuelle und gesellschaftliche Kompetenzen
Sprache des Eintrags:Deutsch
Institutionen der Universität:Philosophisch-Pädagogische Fakultät > Psychologie > Psychologie III - Professur für Sozial- und Organisationspsychologie
Open Access: Freie Zugänglichkeit des Volltexts?:Ja
Begutachteter Aufsatz:Ja
Titel an der KU entstanden:Ja
KU.edoc-ID:28449
Eingestellt am: 13. Okt 2021 14:32
Letzte Änderung: 07. Okt 2022 13:01
URL zu dieser Anzeige: https://edoc.ku.de/id/eprint/28449/
AnalyticsGoogle Scholar