Suche nach Personen

plus im Publikationsserver
plus bei BASE
plus bei Google Scholar

Daten exportieren

 

Die mittelalterlichen Handschriften der Bischöflichen Seminarbibliothek Eichstätt : aus Cod. sm 2–Cod. sm 537 ; mit einer Beschreibung von Cod. st 772

Titelangaben

Verfügbarkeit überprüfen

Buttinger, Sabine:
Die mittelalterlichen Handschriften der Bischöflichen Seminarbibliothek Eichstätt : aus Cod. sm 2–Cod. sm 537 ; mit einer Beschreibung von Cod. st 772.
Universitätsbibliothek Eichstätt-Ingolstadt
Eichstätt, 2022. - 175 S.

Volltext

Open Access
[img]
Vorschau
Text (PDF)
Download (3MB) | Vorschau

Kurzfassung/Abstract

Mit den von Sabine Buttinger beschriebenen 29 mittelalterlichen Handschriften der Bischöflichen Seminarbibliothek Eichstätt liegt nun der gesamte Bestand der mittelalterlichen und neuzeitlichen Handschriften aus den Signaturengruppen Cod. st und Cod. sm in Verwaltung der Universitätsbibliothek Eichstätt-Ingolstadt in Tiefenerschließung vor. Die Handschriften stammen mehrheitlich aus dem 15. Jahrhundert, etliche von ihnen können das Augustinerchorherrenstift Rebdorf sowohl als Bibliotheks- als auch als Schriftheimat für sich beanspruchen.

Weitere Angaben

Publikationsform:Buch
Schlagwörter:Universitätsbibliothek Eichstätt-Ingolstadt; Handschrift
Sprache des Eintrags:Deutsch
Institutionen der Universität:Zentrale Einrichtungen > Universitätsbibliothek
DOI / URN / ID:10.17904/ku.edoc.29584
Open Access: Freie Zugänglichkeit des Volltexts?:Ja
Titel an der KU entstanden:Ja
KU.edoc-ID:29584
Eingestellt am: 07. Feb 2022 14:08
Letzte Änderung: 24. Mär 2022 10:57
URL zu dieser Anzeige: https://edoc.ku.de/id/eprint/29584/
AnalyticsGoogle Scholar