Suche nach Personen

plus im Publikationsserver
plus bei BASE
plus bei Google Scholar

Daten exportieren

 

"Aktivieren statt alimentieren". Austeritäre Strukturpolitik im Freistaat Bayern?

Titelangaben

Verfügbarkeit überprüfen

Dudek, Simon:
"Aktivieren statt alimentieren". Austeritäre Strukturpolitik im Freistaat Bayern?
2018
Veranstaltung: Sitzung der AG „Neue Perspektiven einer zukunftsfähigen Raumordnung in Bayern" (ARL – LAG Bayern), 9. März 2018, Nürnberg.
(Veranstaltungsbeitrag: Sonstige Veranstaltungsart, Vortrag)

Kurzfassung/Abstract

Vor dem Hintergrund einer zunehmenden Finanzialisierung des gegenwärtigen Akkumulationsregimes, nimmt der Vortrag damit einhergehende Governance-Verschiebungen in den Blick, die in der wissenschaftlichen Diskussion unter dem Begriff der Austerität diskutiert werden. Diese strikte Sparpolitik als dominante politische Artikulation der globalen Ökonomischen Krise beeinflusst eine breite Palette an Politikfeldern (vor allem aber nicht nur der Arbeits-, Sozial- und Wirtschaftspolitik). Der Vortrag hat zum Ziel den Einfluss austeritärer Politikformulierungen auf Landesplanung und Strukturpolitik aufzuzeigen. Dabei soll er anhand von Beispielen bayerischer Strukturpolitik zu einer Debatte anregen, welche Rolle Planung unter diesen veränderten Vorzeichen spielen kann oder gar muss.

Weitere Angaben

Publikationsform:Veranstaltungsbeitrag (unveröffentlicht): Sonstige, Vortrag
Institutionen der Universität:Mathematisch-Geographische Fakultät > Geographie > Professur für Wirtschaftsgeographie
Open Access: Freie Zugänglichkeit des Volltexts?:Nein
Titel an der KU entstanden:Ja
KU.edoc-ID:21271
Eingestellt am: 14. Mär 2018 13:25
Letzte Änderung: 14. Mär 2018 13:25
URL zu dieser Anzeige: https://edoc.ku.de/id/eprint/21271/
AnalyticsGoogle Scholar