Suche nach Personen

plus im Publikationsserver
plus bei BASE
plus bei Google Scholar

Daten exportieren

 

Corpus Suum mystice constitiut

Titelangaben

Verfügbarkeit überprüfen

Alberto, Stefano:
Corpus Suum mystice constitiut.
Regensburg : Pustet, 1996. - 663 S. - (Eichstätter Studien ; XXXVII)
ISBN 3-7917-1537-2
(Dissertation, 1994, Katholische Universität Eichstätt-Ingolstadt)

Kurzfassung/Abstract

Hat das Zweite Vatikanische Konzil den Kirchenbegriff der Enzyklika "Mystici Corporis" durch eine völlig neue Volk-Gottes- und Communio-Ekklesiologie ersetzt? Diese Fragestellung liegt der dogmengeschichtlichen Studie zu Grunde. Anhand von umfangreichem, teils unveröffentlichtem Archivmaterial wird die gesamte Entstehungsgeschichte des ersten Kapitels von "Lumen Gentium" rekonstruiert. Berücksichtigt werden dabei sowohl die das Konzil vorbereitenden Phasen als auch die drei Sitzungsperioden bis zum Erlaß der Kirchenkonstitution. Die Auswertung dieser Quellen zeigt: Auch in der neuen Sichtweise des Konzils kommt dem Kirchenbegriff der Enzyklika "Mystici Corporis" - Kirche als "mystischer Leib Christi" - eine zentrale Bedeutung zu.

Weitere Angaben

Publikationsform:Hochschulschrift (Dissertation)
Institutionen der Universität:Theologische Fakultät > Systematische Theologie > Lehrstuhl für Dogmatik
Theologische Fakultät > Dissertationen / Habilitationen
Titel an der KU entstanden:Ja
KU.edoc-ID:21120
Eingestellt am: 06. Feb 2018 09:53
Letzte Änderung: 06. Feb 2018 09:53
URL zu dieser Anzeige: https://edoc.ku.de/id/eprint/21120/
AnalyticsGoogle Scholar