Suche nach Personen

plus im Publikationsserver
plus bei BASE
plus bei Google Scholar

Daten exportieren

 

Potentiale der Mediation : eine mediationsrepräsentative Befragung zur Nutzungs- und Engagementbereitschaft. Zusatzmaterial: Qualität der Messinstrumente und der Vorhersagemodelle

Titelangaben

Verfügbarkeit überprüfen

Kals, Elisabeth ; Ittner, Heidi ; Freund, Susanne:
Potentiale der Mediation : eine mediationsrepräsentative Befragung zur Nutzungs- und Engagementbereitschaft. Zusatzmaterial: Qualität der Messinstrumente und der Vorhersagemodelle.
In: Konflikt-Dynamik : Verhandeln, Vermitteln und Führen in Organisationen. 6 (2017) 4.
ISSN 2193-0147

Volltext

Kurzfassung/Abstract

In diesem Online-Beitrag werden statistische Hintergründe zur Qualität der Messinstrumente und der Vorhersagemodelle zu folgendem Print-Artikel gegeben:
Kals, E., Ittner, H. & Freund, S. (2017). Potentiale der Mediation: Eine mediationsrepräsentative Befragung zur Nutzungs- und Engagementbereitschaft. Konfliktdynamik, 4, 302-312.

Weitere Angaben

Publikationsform:Artikel
Schlagwörter:Mediationsstudie; Qualität der Messinstrumente; Vorhersage von Nutzungs- und Engagementbereitschaft
Institutionen der Universität:Philosophisch-Pädagogische Fakultät > Psychologie > Psychologie III - Professur für Sozial- und Organisationspsychologie
DOI / URN / ID:10.21706/kd-6-4
Open Access: Freie Zugänglichkeit des Volltexts?:Nein
Peer-Review-Journal:Ja
Verlag:Nomos
Titel an der KU entstanden:Ja
KU.edoc-ID:20748
Eingestellt am: 26. Okt 2017 10:55
Letzte Änderung: 14. Dez 2021 08:41
URL zu dieser Anzeige: https://edoc.ku.de/id/eprint/20748/
AnalyticsGoogle Scholar